KMM2022 – Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Liebe Freunde des Kongresses für menschliche Medizin, sehr geehrte Damen und Herren,

im Jahr 2022 wollen wir eine doppelte Herausforderung meistern: zum einen wieder vor Ort in Frankfurt präsent zu sein und zum andern das dickste Brett der „nicht übertragbaren Krankheiten“ (NCD) zu bohren: die Herz-Kreislauferkrankungen in ihren vielfältigen Facetten zu beleuchten. Auch wenn die moderne Medizintechnik gerade in diesem Fachgebiet hervorragendes leistet, sind die Herzerkrankungen weiterhin die Todesursache Nr. 1 – weltweit und vor allem in den Industrieländern. Grund genug nach zusätzlichen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten Ausschau zu halten sowie praktikable Maßnahmen zur Prävention vorzustellen.

Wie dem gerade entstehenden Programm zu entnehmen ist, gibt es schon reichlich Themen und Referenten, sodass uns diese Herausforderung nicht Bange macht. Sollte wider Erwarten im März ein Treffen vor Ort in Frankfurt durch „äußere Umstände“ verhindert werden, sind wir auch dafür gerüstet und schalten auf online um.

Schöner wäre es allerdings, sich endlich mal wieder in den Armen zu liegen und Auge in Auge unterhalten zu können. An uns und dem Team der AMM soll es jedenfalls nicht scheitern!

Wir freuen uns auf einen weiteren, gediegenen Kongress mit all unseren Gästen!

Essen und Wiesbaden im Dezember 2021: Uwe Gröber und Jörg Spitz

Programmübersicht, 19. & 20.03.2022

Hinweis: Die nachstehend gelisteten Referenten und Vortragstitel entsprechen dem Stand November 2021 und können zur Optimierung des Erfolges der Veranstaltung noch modifiziert werden.

Deutschlands kranke Menschen. „Hand auf’s Herz: Was läuft schief in unserem Land?

Prof. Dr. med. Jörg Spitz, Schlangenbad

KHK, die führenden Killer unter den NCD

N.N

Bewegung oder artgerechtes Training für die Pumpe

Prof. Dr. rer. nat. Karsten Krüger, Gießen

Mikronährstoffe fürs Herz

Apotheker Uwe Gröber, Essen

Omega-3-Fettsäuren für ein gesundes Herz

Prof. Dr. med. Clemens von Schacky, München

Das gute alte EKG: heute digital und dreidimensional

N. N.

Der Tod – schreckliches Ende oder verlockender Übergang?

Dr. med. Pim van Lommel, Ostfildern, Niederlande

Musik fürs Herz

M. Peters

HRV, die unterschätzte Informationen des Herzens

Prof. Dr. phil. habil. Olaf Hoos, Würzburg

Blue Zones: art- und herzgerechte Umwelt und ihre Folgen

N. N.

Epigenetik: Nein wir sind unseren geerbten Genen nicht ausgeliefert. Umdenken ist angesagt!

Dr. med. Manuel Burzler, München

Vitamin D – ohne tut‘s auch das Herz nicht

Prof. Dr. med. Winfried März, Mannheim

Die Herz-Hirn-Achse

Prof. Dr. med. Alfred Wolf, Ulm

Gibt’s Mitochondrien auch im Herzen?

N. N.

Zahngesundheit und Herz

Dr. med. dent. Stefan Dietsche, Köln

Thema folgt

Prof. Dr. med. Elisabeth Steinhagen-Thiessen, Berlin

Dem Infarkt auf der Spur

Dr. med. Simone Eichinger, München

Teilnahme am Kongress für menschliche Medizin am 19. & 20.03.2022

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Veranstaltungsort & Anreise

Der Kongress für menschliche Medizin Herz-Kreislauf-Erkrankungen findet wieder im bewährten Umfeld im Biozentrum auf dem Campus Riedberg der Goethe Universität Frankfurt am Main statt.

Anreise mit dem PKW

Biozentrum Campus Riedberg
Max-von-Laue-Straße 9
60439 Frankfurt am Main

Anreise mit der Bahn

Der Veranstalter, das Kongress- und MesseBüro Lentzsch GmbH, bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn Sonderkonditionen für eine entspannte und komfortable Anreise zum Kongress für menschliche Medizin – Update 2020 an.

Ihre An- und Abreise im Fernverkehr der Deutschen Bahn mit dem Veranstaltungsticket wird mit 100% Ökostrom durchgeführt. Die für Ihre Reise benötigte Energie wird ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen bezogen.

Weitere Infos und Buchung:


Hotelempfehlungen

Bitte buchen Sie direkt im Hotel.

Relexa Hotel (liegt ca. 10 Minuten Fußweg vom Campus)
Lurgiallee 2, 60439 Frankfurt am Main

Tel: +49 (0) 69/95778-819, Fax: +49 (0) 69/95778-895
E-Mail: reservierung.frankfurt-main@relaxa-hotel.de
Web: www.relexa-hotel-frankfurt.de/

Einzelzimmer: ab 99 €
Doppelzimmer: ab 115 €
inkl. Frühstück


Hotel Heddernheimer Hof
Heddernheimer Landstr. 82, 60439 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0) 69/95117600, Fax: +49 (0) 69/588206
E-Mail: info@heddernheimerhof.de
Web: www.heddernheimerhof.eu/de/

Zimmerpreise auf Anfrage

Hotel Goldene Gerste
Homburger Landstr. 641, 60437 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0) 69/50 12 74, Fax: +49 (0) 69/50 25 74
Web: www.goldene-gerste.de/

Zimmerpreise auf Anfrage


Motel Frankfurt
Eschersheimer Landstr. 204, 60320 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0) 69/56 000 60
E-Mail: motel.frankfurt@advenahotels.com
Web: www.motel.advenahotels. com/

Zimmerpreise auf Anfrage

Mercure Hotel
Walter-Möller-Platz 2, 60439 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0) 69/2691560, Fax : +49 (0) 69/269156100
E-Mail: h9204@accor.com
Web: www.mercure.com

Zimmerpreise auf Anfrage

Alle Preise sind unverbindlich und je nach Verfügbarkeit.

Veranstalter der wissenschaftlichen Tagung

Akademie für Menschliche Medizin GmbH
Prof. Dr. med. Jörg Spitz
Krauskopfallee 27
65388 Schlangenbad
USt-ID-Nr.: DE296328939
In wissenschaftlicher Kooperation mit:
Akademie für Mikronährstoffmedizin
Apotheker Uwe Gröber
Zweigertstr. 55
45130 Essen/Ruhr

Anmeldung, Kongressorganisation und Veranstalter der Industrieausstellung

Logo KMB

Kongress- und MesseBüro Lentzsch GmbH
Gartenstraße 29
61352 Bad Homburg
Tel: +49 (0)6172 / 6796-0
Fax: +49 (0)6172 / 6796-26
E-Mail: info@kmb-lentzsch.de
Web: http://www.kmb-lentzsch.de/

Sie benötigen noch weitere Informationen?

Schreiben Sie uns eine Mail

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.